Menü

Das Buch „Ihr IT-Projekt scheitert nicht!“

Das Buch von Fluctus IT Geschäftsführer Andreas Peters eröffnet Managern, Entscheidern und leitenden Angestellten in KMUs einen kompakten, nicht-technischen Zugang zur aktiven Steuerung von IT-Projekten und liefert Ansätze für deren kaufmännische Bewertung.
Wenn Sie sich die im Buch genannten Überlegungen zu eigen machen, behalten Sie die Zügel in der Hand, Ihr Projekt wird planbar, bleibt kontrollierbar und der Erfolg stellt sich ein – und das auch nachhaltig. Mehr unter www.software-sofa.de

Neu bei cobra: cobra CRM für Politische Kommunikation

Die Datenbank der Lösung für parlamentarisch-politische Kommunikation ist speziell auf die Bedürfnisse von Anwendern in Ministerien, Städten und Kommunen, Parteien, Verbänden und Stiftungen zugeschnitten.
Zahlreiche Eingabehilfen und die regelbasierte Bearbeitung von Adressen nach dem Gestaltungsratgeber des BMI unterstützen Sie bei der schnellen und fehlerfreien Erfassung. Bei Personen mit mehreren Funktionen oder Positionen können mehrere Adressen erfasst und die Rangfolge festgelegt werden.

Weitere infos hier.

ELO ist ECM-Hersteller des Jahres 2014

Wir freuen uns, dass unser Partner ELO Digital Office GmbH seinen ersten Platz im Wettbewerb "ECM-Hersteller des Jahres" der Pentadoc Consulting AG verteidigen konnten und sich erneut gegen die renommierten Mitbewerber durchgesetzt hat. ELO gewann den Titel zum zweiten Mal in Folge. Wir gratulieren ganz herzlich!

Dies ist eine Bestätigung der innovativen Arbeit in der Entwicklung von ECM-Systemen.

Hamburger Familiensiegel offiziell überreicht

Beim Senatsempfang im Hamburger Rathaus erhalten Martina und Andreas Peters (beide Fluctus IT) das "Hamburger Familiensiegel" aus den Händen von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.

Das Siegel wird im Rahmen der „Hamburger Allianz für Familien“ an Unternehmen verliehen, die Mitarbeiter darin unterstützen, Karrierechancen mit den Anforderungen familiärer Herausforderungen zu vereinbaren. Es ist eine Initiative des Hamburger Senats, der Handelskammer und der Handwerkskammer.

mesonic WinLine bei Trovarit ERP Umfrage 2014 ganz vorne dabei!

In der jüngst veröffentlichten ERP-Zufriedenheitsstudie der Trovarit AG, an der im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) rund 2.700 Anwenderunternehmen teilgenommen haben, zeigt sich die mesonic WinLine wieder einmal als einer der Gewinner von über 50 bewerteten ERP-Lösungen.

Wie bereits fast abonniert, findet sich die Zufriedenheit mit dem System erneut auf einem hohen Niveau. Zudem stellten die Anwender signifikante Verbesserungen in der Zufriedenheit mit dem Service des Partners fest. Mehr über die WinLine lesen Sie hier.

Strategische Prozessberatung

Oh, Beratung - das klingt ja schon nach: "Wir geben viel Geld aus". Nein, nicht bei uns. Wir Denken die Prozesse vom Ende her und das mit unserem großen Software-Know-How rund um Ihre Aufgaben und Ziele, gepaart mit einer Einschätzung der technischen Machbarkeit und des damit verbundenen Aufwandes. Genau - der Kosten.

Wir verbringen keine Wochen oder Monate bei Ihnen. Uns ist das Zeitstrahldenken wichtig. 100 Prozent als klares Ziel definieren und die zeitlichen Schritte dorthin festlegen. Denn leistbar, nachvollziehbar und bezahlbar muss der Weg in die neue Software-Welt für Sie sein. Wir sagen wie das geht.

Das Resultat ist eine Beratung die automatisch zum Pflichtenheft wird. Und danach muss man keinem Dritten erneut erklären was bereits besprochen wurde. Ganz schön gut. Lesen Sie mehr!

Den IT Slang behalten wir für uns.

IT'ler gelten allgemein nicht als besonders kommunikativ und humorvoll. Dieses Vorurteil können wir – zum Glück für unsere Kunden – nicht bestätigen. Wir reden mit Ihnen so, dass Sie verstehen, worum es geht. Und in den Keller gehen wir höchstens, um am Server zu arbeiten, nicht zum Lachen.

Das tun wir lieber zusammen mit Ihnen. Weitere Infos zu Fluctus IT.

Print Friendly and PDF

Wir helfen Ihnen gerne!

040-790 12-400

Info@fluctus-it.com

Fluctus auf facebook


Fluctus IT News

Prozessberatung

Oh, Beratung - das klingt ja schon nach: "Wir geben viel Geld aus". Nein, nicht bei uns. Wir denken die Prozesse vom Ende her und das mit unserem großen Software-Know-How rund um Ihre Aufgaben und Ziele, gepaart mit einer Einschätzung der technischen Machbarkeit und des damit verbundenen Aufwandes. Genau - der Kosten.

Wir verbringen keine Wochen oder Monate bei Ihnen. Uns ist das Zeitstrahldenken wichtig. 100 Prozent als klares Ziel definieren und die zeitlichen Schritte dorthin festlegen. Denn leistbar, nachvollziehbar und bezahlbar muss der Weg in die neue Software-Welt für Sie sein. Wir sagen, wie das geht.

Das Resultat ist eine Beratung, die automatisch zum Pflichtenheft wird. Und danach muss man keinem Dritten erneut erklären was bereits besprochen wurde. Ganz schön gut.